16. Juli 2018

News Biowein

Juni/Juli 2018

Biowein boomt. In den letzten 10 Jahren hat sich weltweit die ökologisch bewirtschaftete Rebfläche verdreifacht. In Deutschland ist das Wachstum – aktuell mit etwa 25 Prozent jährlich – wieder überproportional. 

Den höchsten Anteil ökologisch bewirtschafteter Rebflächen hat Österreich mit etwa 9,5 Prozent. 

In Deutschland sind von etwa 100.000 ha. Rebfläche etwa 8 Prozent ökologisch bewirtschaftet.

Wie in Spanien bereits geschehen, wird in Deutschland die vermehrte Umstellung auf ökologischen Weinbau bei großen Winzern mit mehr als 10 ha Anbaufläche erwartet. Der Absatzmarkt soll sich innerhalb weniger Jahre verdoppeln. Käufer von ökologisch erzeugten Weinen akzeptieren inzwischen auch Preisaufschläge um 25 Prozent gegenüber Weinen aus konventionellem Anbau.